Schulen/Jugendgruppen

Klettern heißt „Vertrauen erfahren - Verantwortung übernehmen" und fördert damit Teamfähigkeit und Selbstverantwortung. Beim Klettern lernt man, sich aufeinander zu verlassen und die eigenen Grenzen wahrzunehmen, einzuschätzen und zu erweitern. Ein Besuch in der Kletterhalle schweißt zusammen, macht Spaß und fördert Sozial- und Individualkompetenzen. Daher sollte Klettern Schule machen, beispielsweise im Rahmen des Schulsports oder als Projekt- bzw. Wandertag.

Teamevents

Bei unseren Teamevents bieten wir ein abenteuer- und erlebnispädagogisches Programman. Im Vordergrund stehen hierbei die gemeinsamen Erlebnisse, gemeinsame Erfahrungen und ausgelassene Stimmung. Unser Programm ist so aufgebaut, dass möglichst alle Aufgaben an den Kletterwänden statt finden. Dabei haben wir darauf geachtet, dass es nicht auf die sportliche Leistung ankommt, sondern darauf, sich auf sein Team und Neues einzulassen.

Mit unserem Programm wird Ihr Team Erfahrungen und Sicherheit beim Schnupperklettern erlangen, um teamorientierte Aufgaben an den Kletterwänden zu lösen.

Wir bieten 2-, 3-, 4-, 5-, 6-stündige, ganztägige und zweitägige Programme an.

 

Kosten

Für Schulen und soziale Einrichtungen bieten wir günstige Sozialtarife an. Sprechen Sie uns an. 

 

Teamtraining

Bei unseren Teamtrainings bieten wir ein Programm an, das sich aus der Abenteuer-und Erlebnispädagogik und der systemischen Schule zusammensetzt.

Unser Programm ist so aufgebaut, dass möglichst alle Aufgaben an den Kletterwänden statt finden. Dabei haben wir darauf geachtet, dass es nicht auf die sportliche Leistung ankommt, sondern darauf, sich auf sein Team und Neues einzulassen.

Mit unserem Programm wird Ihr Team Erfahrungen und Sicherheit beim Schnupperklettern erlangen, um teamorientierte Aufgaben an den Kletterwänden zu lösen.

Das konkrete Programm und der Ablauf der Teamaufgaben ergeben sich vor allem aus Ihrer persönlichen Zielsetzung und den Erfahrungen am Klettertag. Durch Reflexionseinheiten werden wir individuell auf Ihr Team reagieren.

Es hat sich gezeigt, dass die Definition eines Ziels im Vorfeld entscheidenden Einfluss für den Erfolg hat. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine konkrete Zieldefinition. Diese sollte im Vorfeld schriftlich zugesendet werden und mögliche Problemfelder dabei kurz angerissen werden.

Wir bieten 4-, 5-, 6-stündige, ganztägige und zweitägige Programme an.

 

Kosten

Für Schulen und soziale Einrichtungen bieten wir günstige Sozialtarife an. Sprechen Sie uns an.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Knieper
Abenteuer- und Erlebnispädagogin
Personal Coachin
Systemische Therapeutin
Systemische Paar-/Familientherapeutin
Systemaufstellerin

Mobil: 0151-43100043
t.knieper@kletterhalle-bergwerk.de